Kosten während des Studiums

Welche Kosten kommen auf Sie zu? Jede Hochschule erhebt unterschiedliche Studiengebühren, die entweder monatlich oder halbjährlich gezahlt werden müssen. Nachfolgende Tabelle gibt einen Überblick über anfallende Kosten während des Studiums Ihres Kindes. (Zum Vergrößern bitte anklicken.)

Damit sich Ihr Kind zum Teil allein versorgen kann, stellt das BAföG eine Art Einkommen dar. Die Beantragung erfolgt jährlich und ist abhängig von Ihrem sowie dem Einkommen Ihres Kindes, zum Beispiel durch einen Nebenjob. Nach Beendigung des ersten Studienganges startet die Rückzahlung nach fünf Jahren.  Nähere Informationen erhalten Sie direkt auf der zuständigen BAföG-Seite.

Insgesamt sind die Lebenshaltungskosten in Göttingen im Vergleich zu anderen Hochschulstandorten gering. Die Mieten liegen deutlich unter dem gesamtdeutschen Durchschnitt und eine kostengünstige Verpflegung mit allen täglichen Bedarfsgütern ist garantiert. Näheres finden Sie unter der Rubrik Wohnen, Essen und Finanzen.

Suchen & Finden
Weiterführende Links

Hilfe bei der Wohnungssuche

Hinweise zum BAföG